Gutscheine

    Über Uns

    Wir sind, woher wir kommen

    Vor über 110 Jahren, als die Insel Norderney Mittelpunkt des gesellschaftlichen und künstlerischen Lebens war, wurde das heutige Hotelgebäude als Lagerhalle für den damaligen Norderneyer Seesteg erbaut.

    Marc und Jens Brune verwandelten den einstigen Lagerschuppen zu einem modernen luxuriösen Hotel. Heute ist der Seesteg Teil der renommierten Vereinigung Relais & Châteaux und engagiert für einen respektvollen Umgang mit der Natur.

    Der Wert des Vergänglichen

    Zur Architektur des Seestegs

    Alle Aspekte eines Ortes miteinander in Kontext zu bringen – also nicht nur die Oberfläche eines Designs zu gestalten, sondern Räume und Welten, die das Leben verändern – das war der Anspruch von Architekt Marc Brune und Hotelier Jens Brune, als sie die Chance bekamen, eine ehemalige Lagerhalle am Westende Norderneys in ein luxuriöses Hotel zu verwandeln, das die Historie wahrt und dennoch höchsten Ansprüchen der Gastlichkeit entspricht.

    >>weiterlesen

    “Sie machten alles anders als andere.”
    – brand eins

    Herausragende Gastfreundschaft

    Der Seesteg als Mitglied bei Relais & Chateaux

    Die Vereinigung Relais & Châteaux umfasst über 580 einzigartige und unabhängige Hotels und Restaurants auf fünf Kontinenten. Jedes Haus ist der lebendige Ausdruck eines Ortes, seiner Geschichte, seiner Umgebung und seiner Kultur.

    >> weiterlesen

    Aus Respekt gegenüber Mensch & Natur

    Nachhaltigkeit im Seesteg

    Was sich so rau und mächtig präsentiert, ist in Wahrheit fragil und sehr gefährdet. Norderney ist umgeben vom Wattenmeer der Nordsee, einem einzigartigen Ökosystem, dessen außergewöhnliche Tier- und Pflanzenvielfalt besonders schützenswert ist und daher zum UNESCO-Weltnaturerbe deklariert wurde. Der Seesteg ist Teil der Natur, die ihn umgibt.

    >> weiterlesen